Werbeanzeigen

Das Kärwazeitungs-Team wird 2019 auf der Fürther Kirchweih wieder 30.000 Exemplare an die Kärwabesucher verteilen. Inserieren Sie und profitieren Sie von dem großen Interesse an der Kärwazeitung.

Warum soll ich inserieren?

Die Kärwazeitung hat sich etabliert

Nach zwei Jahren ist die Kärwazeitung inzwischen bei allen Fürthern/Innen in den Kärwaherzen angekommen. Über tausend Kärwabesucher versuchen jedes Jahr unser Preisrätsel zu lösen und diskutieren an unserem Kärwastand über die Lösungen und erzählen Geschichten. 

Die Kärwazeitung ist beliebt

Schon vor der Kirchweih sind einige tausend Exemplare verteilt, die wir im gesamten Stadtgebiet auslegen. Unsere Kärwazeitungsständer, werden bis zum Ende der Kirchweih täglich gefüllt. Auch im Internet habe wir zur Kärwazeit mehrere tausend Besucher auf unserer Webseite und in den sozialen Medien.

Die Kärwazeitung ist lokal

Die Kärwazeitung erzählt Geschichten von Fürther/Innen für Fürther/Innen. Sie alle lieben die Königin der Kirchweihen. Wenn sie einen Stand auf der Kärwa oder ein Geschäft in Fürth und Umgebung haben, sie erreichen mit ihrer Anzeige viele potentielle Kunden.

Machen sie Kärwabesucher zu ihren Kunden.

Die „Kärwazeitung“ wird mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren auf der Michaeliskirchweih und im Stadtgebiet Fürth kostenlos verteilt. Sie erreichen mit einer Anzeige tausende Kirchweihbesucher. Wir gestalten ihre Werbeanzeige nach ihren individuellen Wünschen.

30.000 Exemplare

Eintragen in den Stadtplan ab 30€

Inserieren ab 150€

Sie wollen inserieren, dann schreiben Sie uns!

Kärwazeitung der Fürther Kichweih

Was meinen die Kärwabesucher
zur Kärwazeitung

Die Fürther lieben ihre Kärwazeitung.

Sehr informativ , tolle Geschichten und ein super Gewinnspiel. 
Weiter so!

Sabine R. auf Facebook

Liebes Team der Kärwazeitung.

ganz herzlichen Dank für den Gewinn. Ich habe mich sehr über Ihre Mitteilung, dass ich den 10. Preis gewonnen habe, gefreut. Und nun, nach meinem Urlaub, finde ich die persönlich zugestellten Umschläge von Ihnen im Briefkasten. Darüber habe ich mich erneut gefreut.

Ich möchte Ihnen auch ein „Danke“ sagen für die liebevoll gestaltete Kärwazeitung. Sie ist eine Bereicherung der wunderbaren Kärwa-Tage.

N.H.