0911 97917299 info@kaerwazeitung.de
Biertasting bei Humbser mit Käerwazeitung Gewinner

Wo gab’s früher Fisch auf der Fürther Kärwa?

(Werbung)

Auch diese schwierige Frage konnten die Gewinner Martina und Harry mit „Heringsdorf“ beantworten und wurden aus den weit über 1.000 richtigen Einsendungen gezogen.
Dafür gab‘s den 1. Preis, ein Sommelier-Biertasting mit Abendessen für zwei Personen im „Humbser und Freunde“ im alten Sudhaus der Brauerei.
Am Sonntag war es soweit. Auf dem Bild seht Ihr Biersommelier Wastl, die Gewinner Martina und Harry und Nicole von der Kärwazeitung (von links nach rechts).
Wir arbeiten bereits an neuen kniffligen Fragen für Euch und freuen uns auf eine rege Beteiligung am Kärwarätsel 2019. Um auf dem Laufenden zu bleiben abonniert unseren Newsletter und folgt uns auf Facebook und Instagram.

Das sagen die glücklichen Gewinner:

Hallo Nicole und der Rest des Teams,
Wir möchten uns nochmal herzlich bedanken, dass Ihr uns gezogen habt *grins*.
Das Beer Tasting war spitzenmäßig, besonders mit dem Wastl, der das fachlich und spaßig prima rüber bringt.
Man kann sagen, es war ein Erlebnis, nicht zuletzt auch das gute Essen (des Schäufala is Spitze). 
Vielen Dank nochmal, auch für die Bilder, und bis Oktober dann.
Liebe Grüße
Tina und Harry

Aktuelles zur Kärwazeitung

Hier gibts noch mehr Aktualitäten und Sonstiges zur Kärwazeitung und zur Fürther Kärwa zu lesen.

Autorenporträt – Michael Leibrecht

Autorenporträt Michael Leibrecht stellt sich vor: Der Leibrechts Michel ist kein Fürther! Er ist ein Altenberger. Also ein Oberasbacher. Jetzt wohnt er unten in Zirndorf. Im „leistungsfähigen und lebensfrohen Landkreis Fürth“. In der Kleeblattstadt hat er seit 2007...

Autorenporträt – Michael Lenker

Autorenporträt Michael Lenker stellt sich vor: Michael Lenker, 49 Jahre, verheiratet und Oberfranke, lebt in Fürth seit seinem 11.Lebensjahr und ist HLG-Absolvent. Er ist USA-Fan und Reiseexperte und mittlerweile seit über 25 Jahren in der Innenstadt mit seinem...

Autorenporträt – Udo Schick

Autorenporträt Udo Schick stellt sich vor: Am 24.05.1967 in Fürth geboren und in Burgfarrnbach aufgewachsen, war ich Dank meines Opas und Vaters schon in der Kindheit mit dem Kleeblatt und der Färdder Kärwa eng verbandelt. Tradition, Sport, der Wunsch zu helfen und...