0911 97917299 info@kaerwazeitung.de

Färdder Kärwa Junkie

Gabi Aicher

Gabi Aicher Kärwa T-Shirt

Foto: Armin Stingl

Zur Kärwa 2015 hat unser massiv kärwaverrückter Stammtisch grüne T-Shirts machen lassen:   Vorne ein Kleeblatt mit FÄRDDER KÄRWA JUNKIE und hinten ein Rechteck mit 12 Feldern und der Überschrift FÄRDDER KÄRWA PASS.   Aus gegebenem Anlass habe ich ein extra T-Shirt bekommen mit FEDERWEISSER JUNKIE    Zum Beweis, dass wir jeden Tag auf der Kärwa waren, haben wir bei jedem Kärwagang mit weißem Edding Menschen von der Kärwa auf dem T-Shirt unterschreiben lassen. So haben wir z.B. Unterschriften von Franck und Henri vom Limoges Stand, Hanka und Chris vom Xylokastro Stand, Alex Heimerl und Ronald Morawski von den diversen Bierständen gesammelt. Mit dabei sind auch kärwarelevante Gaststätten wie Dimi vom Schatzkästle, oder auch Brauhaus und gelber Löwe. Bei manchen Unterschriften weiß ich nicht mehr, wer das war, wir haben einfach so Verkäufer an Ständen gefragt, wie den Wurst- und Käsemann in der Moststraße , oder auch patrouillierende Polizisten, was besonders nett war, weil die gerne mitgemacht haben. Das ist eben das spezielle Kärwa Feeling. Manche haben befremdlich geschaut, manche fanden es total cool (natürlich die Franzosen).

Wolld ihr nur mehr Gschichdli lesen

Bei der Kärwazeitung ham ma nur mehr Gschichdli für euch, einfach weider klikken.

Was wäre wenn

Was wäre wenn? von Theobald Fuchs»Wäre, wäre, Nagelschere«, sagt heutzutage manch ein Witzbold, wenn jemand ein wenig herumspinnt. Ich höre den Spruch selbst öfters, weil ich auch gerne mal überlege, wie's wäre, wenn's anders wäre. Zum Beispiel nach dem dritten Bier...

Aus dem Tagebuch eines Fürthers

Aus dem Tagebuch eines Fürthers

Aus dem Tagebuch eines Fürthers… von Sebastian GibtnerEs ist schon schade. Kirchweih hin oder her, dieses ritualisierte Gesaufe ab Mai finde ich ja persönlich mehr als fragwürdig. Im Rhythmus der Wochenenden kann sich der Franke von Quakenbrück bis Schwartenkrachdorf...

Der 30. September 2005

Der 30. September 2005

Der 30. September 2005 von Tanja BuschFoto: privatHeuer jährt er sich zum 15. Mal, der denkwürdige Tag. Ich war bei strahlendem Septemberwetter unterwegs mit dem Auto über Land, Besorgungen machen. Ich war in der 38. Woche schwanger, freute mich immens auf unser...